Stellenangebot: Lead Victim Advocate

Zusammenfassung der Position:

Der Amtsinhaber dient Opfern von Gewalt aus der Gemeinschaft in einem gemeinschaftsbasierten Umfeld. Intervention fördert die Sicherheit, die Selbstbestimmung des Klienten, die Befähigung und die Verbindung zu unterstützenden Netzwerken von Kollegen, Agenturen, Anbietern und Fürsprechern. Diese Position ist verantwortlich für die Leitung des Opferanwaltsteams unter der direkten Aufsicht des Crisis Services Supervisor. Darüber hinaus unterstützt die Stelle bei Bedarf die Aufnahmeabteilung.

Aufgabenbereiche:

  1. Führen Sie persönliche Interviews mit Opfern durch, um die Lebensumstände zu beurteilen, führen Sie Tödlichkeitsbewertungen, Sicherheitsplanungen, Dienstplanungen und Überweisungen zur anwaltlichen Rechtsvertretung durch, soweit angemessen.
  2. Begleitung von Opfern bei der Erlangung von Schutzanordnungen und Strafbefehlen sowie bei Erscheinen vor Gericht.
  3. Arbeiten Sie mit dem Commonwealth Attorney's Office und der Court Services Unit im Juvenile and Domestic Relations Court zusammen, um das Family Advocacy Network Services Office zu besetzen und den Opfern innerhalb des Gerichtsgebäudes Interessenvertretung und Unterstützung zu bieten.
  4. Arbeiten Sie mit und innerhalb der Abteilung für häusliche Gewalt und den Bezirken der Polizeibehörde zusammen, um Opfern häuslicher Gewalt Sofort- und Folgeinterventionen zu bieten.
  5. Versorgung von Opfern mit hoher Letalität im Rahmen des Letalitätsbewertungsprotokolls der Polizei von Virginia Beach.
  6. Pflegen Sie die Dokumentation von Kundenanfragen für Dienstleistungen, Interventionsinitiativen, Servicepläne und erbrachten Dienstleistungen und vervollständigen Sie statistische Berichte.
  7. Bereitstellung von Schulungen und technischer Unterstützung für die Polizeibehörde und andere Organisationen zu Themen, die Opfer betreffen, und zu Opferbedürfnissen.
  8. Anfragen nach Unterkunft oder Hilfe prüfen; Führen Sie bei Bedarf Kriseninterviews mit Anrufern und Walk-Ins durch und sichern Sie bei Bedarf den Transport und die Unterbringung von Anrufern, die sich in unmittelbarer Gefahr befinden.
  9. Geben Sie gegebenenfalls Informationen und Verweise an andere Organisationen weiter. Setzen Sie sich bei anderen Organisationen für Dienste ein, die für Anrufer benötigt werden.
  10. Führen Sie Aufnahmegespräche für ankommende Bewohner durch. Überprüfen Sie die Richtlinien für die Bewohner bei Bedarf mit den ankommenden Bewohnern.
  11. Begleiten und weisen Sie neue Heimbewohner bei Bedarf zu ihrem zugewiesenen Heim.
  12. Arbeiten Sie direkt mit Freiwilligen und studentischen Praktikanten zusammen; Unterstützung bei Supervisions-, Bindungs- und Wertschätzungsbemühungen.
  13. Koordinieren Sie relevante Community-Meetings und nehmen Sie daran teil, wie z. B. CCRT-Meetings (Coordinated Community Response Team).
  14. Organisieren Sie nach Bedarf erforderliche Schulungen in der Gemeinde und überprüfen Sie Präsentationsmaterialien im Zusammenhang mit dem Opferanwaltsprogramm und tragen Sie zu diesen bei.
  15. Koordinieren und verfolgen Sie Rechtshilfetermine
  16. Helfen Sie bei der Überprüfung der Arbeit des Opferanwaltsteams und stellen Sie sicher, dass sie traumainformiert über Stärken und Schwächen informiert werden.
  17. Verantwortlich für die Überprüfung der Daten und Berichte des Opferanwaltsprogramms und die zeitnahe Bereitstellung von Berichten an den Crisis Services Supervisor.
  18. Verteilen Sie Empfehlungen von ECM an Opferanwälte
  19. Andere Aufgaben wie zugewiesen.

Erforderlicher Hintergrund: 

  • Bevorzugen Sie einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Sozialarbeit, Beratung, Strafjustiz oder anderen verwandten Disziplinen mit einigen praktischen Kenntnissen zu Fragen im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt und den gesetzlichen Rechten der Opfer. Oder andere verwandte Disziplinen mit zweijähriger Erfahrung in der Arbeit mit Opfern häuslicher Gewalt.
  • Muss die kriminalpolizeiliche Überprüfung bestehen. Jede Verurteilung, die sich auf moralische Verworfenheit bezieht, disqualifiziert die Person von der Einstellung, da sie nicht in der Lage sein wird, bei der Virginia Beach Police Department zu arbeiten. Dazu gehören alle Verhaltensweisen, die gegen die Gemeinschaftsnormen für Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und/oder gute Sitten verstoßen.
  • Gültiger Virginia-Führerschein.
  • HLW-zertifiziert mit Erwachsenen und Kindern innerhalb von sechs Monaten nach der Einstellung.

Benötigte Fähigkeiten: 

  • Kenntnis und Einhaltung der Mission, Richtlinien und Verfahren der Agentur, einschließlich des Verhaltenskodex und der obligatorischen Meldepflichten.
  • Grundlegende Computerkenntnisse/Windows: Word, Excel und Outlook etc.
  • Erfahrung mit schnellem Multitasking und organisatorischen Fähigkeiten
  • Versiert in der Dynamik häuslicher Gewalt und den aktuellen Lehren zu Macht und Kontrolle in Bezug auf die Literatur zu häuslicher Gewalt
  • Kenntnis der Symptome von posttraumatischem Stress im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt oder sexuellen Übergriffen
  • Versiert in den Prinzipien des Empowerments und in der Lage, dies in allen Interaktionen mit Kunden, Freiwilligen und Mitarbeitern zu demonstrieren
  • Kenntnis der gesetzlichen Rechte von Opfern von häuslicher Gewalt und sexuellen Übergriffen und wie man Klienten beim Zugang zum Rechtssystem unterstützt
  • Fähigkeit, ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch nachzuweisen, zweite Sprache wird bevorzugt
  • Fähigkeit, ohne tägliche Aufsicht zu arbeiten und Zeit effektiv einzuteilen.
  • Fähigkeit, Erwachsene zu unterrichten/auszubilden
  • Fähigkeit, innerhalb eines Teammodells der Leistungserbringung zu arbeiten
  • Fähigkeit, ein Telefon und einen Computer zu benutzen
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Initiative zu ergreifen und fundierte Entscheidungen zu treffen.
  • Führen Sie ein einigermaßen klares Fahrtenbuch
  • Fähigkeit, eine aktuelle CPR-Zertifizierung aufrechtzuerhalten

Erforderliche körperliche Fähigkeiten:

  • Der Amtsinhaber sollte in der Lage sein, mindestens 40 Stunden pro Woche ohne körperliche Einschränkungen in normalen Bereichen des Sitzens, Stehens, Gehens, Sprechens und Hebens von bis zu 25 Pfund zu arbeiten.
  • Fähigkeit zum Führen eines Kraftfahrzeugs; Pkw, Lkw und Lieferwagen
  • Fähigkeit, Meetings an verschiedenen Orten durchzuführen und daran teilzunehmen

Basierend auf Erfahrung und Qualifikation. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit Benefits. Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Bewerbung an

Theresa Lindsey, Betriebsleiterin/Personal

2620 Südlicher Blvd

Virginia Beach, Virginia 23452

Durchwahl: 757 605-2821

757 631-0710 Durchwahl 253

757 631-0747 (Fax)

theresal@samaritanhouseva.org

Starten Sie Ihre Bewerbung:

    Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf hoch (.pdf,.doc,.docx): *

    Bitte laden Sie Ihr Anschreiben hoch (.pdf,.doc,.docx):

    Geben Sie unten Ihre E-Mail ein: *

    Samaritan House Inc. verpflichtet sich zu einer Politik der Chancengleichheit für alle Menschen und diskriminiert nicht aufgrund von Rasse, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck, Behinderung, Religion , oder Veteranenstatus zu Beschäftigung, Dienstleistungen und Möglichkeiten für Freiwillige.